Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konsumkritischer Rundgang Zwischen Werbefiktion und Produktrealität

13. September @ 11:00 - 12:30

Erkennen – Bewerten – Handeln

Als Menschen, die wir während oder nach dem Krieg geboren wurden, müssen wir uns dafür interessieren, welche Auswirkungen unsere Produkte entlang der Produktionskette auf Menschen und auf die Natur ausüben und welchen Einfluss wir persönlich dabei und die politischen Rahmenbedingungen in der EU haben.

Bei dem konsumkritischen Rundgang werden drei Stationen angeboten, mit Besuch eines  entsprechenden Fachgeschäftes. Wir befassen uns mit Fragen z.B. inwieweit unser Konsum sich global auswirkt, unter welchen Bedingungen und mit welchen sozialen und ökologischen Konsequenzen werden ausgewählte Produkte hergestellt, welche Konsumalternativen gibt es, um die Umwelt- und Lebensbedingungen weltweit zu verbessern. Wo wird in Saarbrücken weltbewusst gelebt?

Antworten u.a. auf diese und weitere Fragen werden gemeinsam interaktiv beim Rundgang behandelt.

Treffpunkt: Eingang BĂĽrgeramt, GerberstraĂźe 4 in 66111 SaarbrĂĽcken.

Kosten : 3€ zahlbar vor Ort.

Anmeldungen: Info@europ-age.eu Fon 0681/506 43 15

Details

Datum:
13. September
Zeit:
11:00 - 12:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

BĂĽrgeramt SaarbrĂĽcken St Johann
Gerberaatr. 4
SaarbrĂĽcken, 66111
Google Karte anzeigen