Europ’age mit Jung und Alt in Schengen – Warum man am 9. Juni zur Wahl gehen sollte

Schengen/Luxemburg –  Kurz vor der Europawahl im

Juni hat die Seniorenvereinigung Europ’age Saar-Lor-Lux den historischen Geburtsort der abgeschafften Grenzkontrollen innerhalb der EU im luxemburgischen Schengen besucht. (mehr …)

Kommentare deaktiviert fĂĽr Europ’age mit Jung und Alt in Schengen – Warum man am 9. Juni zur Wahl gehen sollte

Ageism: Vorurteile gegen die Alten- Was dagegen tun ?

Forum in Metz mit ersten Ergebnissen

Die vom Seniorenrat der GroĂźregion organisierte Veranstaltung “ Ageism: Vorurteile gegen die Ă„lteren- Was dagegen tun ?“ an der EUROP’age maĂźgeblich mitgearbeitet hat, versammelte zuletzt mehr als hundert Personen im Kloster Recollet in Metz.

Dazu: AGEISM-WAS-DAGEGEN-TUN

(mehr …)

Kommentare deaktiviert fĂĽr Ageism: Vorurteile gegen die Alten- Was dagegen tun ?

Common ground: gemeinsamer Lebensraum entlang der Grenze

Eine BrĂĽcke – Symbol der grenzĂĽberschreitenden Kooperation zwischen zwei Gemeinden, Nachbarstaaten. Hier zwischen Ralingen in Deutschland (SĂĽd-Eifel) und Rosport in Luxemburg. Dort war vor kurzem das Vernetzungstreffen der acht Grenzregionen…

Kommentare deaktiviert fĂĽr Common ground: gemeinsamer Lebensraum entlang der Grenze

Internationaler Europ’age-Seniorenkongress: Digitalisierung muss fĂĽr Ă„ltere einfacher werden

Die fortschreitende Digitalisierung per Smartphone und Internet statt Telefon und persönlichen Behördenbesuchen behindert nach Ansicht der Bundesarbeits-gemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) immer mehr die Teilhabe älterer Menschen in der Gesellschaft. Auf einem internationalen Seniorenkongress zum Thema Altersdiskriminierung forderte die BAGSO-Vorsitzende und frĂĽhere saarländische Sozialministerin Regina Görner (CDU) deshalb am Freitag in SaarbrĂĽcken, fĂĽr ältere Menschen technisch wesentlich leichter zu bedienende Kommunikationszugänge beispielsweise auch per Fingerabdruck statt Passwörtern zu schaffen. Zudem sollten Senioren auch weiterhin immer die Möglichkeit haben, die Steuererklärung per Papier abgeben zu können, Schwimmbad- und Bargeld weiter in der  Nähe abheben zu können. (mehr …)

Kommentare deaktiviert fĂĽr Internationaler Europ’age-Seniorenkongress: Digitalisierung muss fĂĽr Ă„ltere einfacher werden