Europa-Podium: Wer schafft das Europa von morgen?

AnlĂ€sslich der Deutsch-französischen Woche veranstaltet die EuropĂ€ische Akademie Otzenhausen in Kooperation mit dem Frankreichzentrum der UniversitĂ€t des Saarlandes, der ASKO Europa-Stiftung und dem Informationszentrum EUROPE DIRECT der Landeshauptstadt SaarbrĂŒcken am
20. Januar 2021 um 18.00 Uhr
eine Online-Podiumsdiskussion zum Thema
“Wer schafft das Europa von morgen?
Zivilgesellschaftliche und politische Antworten
sowie Positionen aus der Großregion”
NĂ€here Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der beigefĂŒgten Einladungskarte sowie auf unserer Homepage<” rel=”noopener” target=”_blank” data-mce-href=”https://www.eao-otzenhausen.de/>”>https://www.eao-otzenhausen.de/>.
Die Veranstaltung erfolgt online auf Zoom mit Livestream auf Facebook<” rel=”noopener” target=”_blank” data-mce-href=”https://www.facebook.com/eao.otzenhausen/>”>https://www.facebook.com/eao.otzenhausen/>. Unter folgendem Link können Sie der Online-Veranstaltung beitreten:
Meeting-ID: 833 4963 3331
Wir wĂŒrden uns sehr freuen, wenn Sie an unserer Veranstaltung teilnehmen wĂŒrden und diese Information samt beigefĂŒgter Einladungskarte an weitere Interessierte weiterleiten könnten.
Vielen Dank im Voraus und hoffentlich Ă  bientĂŽt!
Stéphanie Bruel
Versand durch:
Seminarassistenz
EuropÀische Akademie Otzenhausen gGmbH